Baguette, der zeitlose französische Klassiker, hat sich über Jahrhunderte hinweg seinen Platz in den Herzen der Brotliebhaber erobert. Von seiner Ursprünglichkeit bis heute ist es zu einer weltweit bekannten Brotsorte avanciert. Dieses traditionelle Baguette-Rezept verbindet die Einfachheit von Weizenmehl, Salz und Hefe zu einem kulinarischen Meisterwerk, das die köstliche Essenz der französischen Bäckerei einfängt.

Baguette Rezept mit Vollkornmehl

Baguette

Baguette ist ein französischer Klassiker, der seit Jahrhunderten beliebt ist. Es hat auch an Popularität gewonnen und ist heute einer der bekanntesten Brotsorten weltweit. Das traditionelle Rezept für Baguette besteht aus Weizenmehl und Salz und wird mit Hefe gebacken.
Vorbereitungszeit 5 Stunden
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Baguette
Portionen 3 Baguettes

Zutaten
  

Zubereitung
 

  • Zunächst die trockenen Zutaten in die Schüssel einer Küchenmaschine mit Knethaken geben und grob verrühren.
  • Dann unter Rühren das Wasser nach und nach dazu gießen. Sollte der Teig viel zu klebrig sein noch etwas Mehl nachgeben. Sollte er zu trocken sein noch einen Schuss Wasser mit in die Schüssel geben.
  • Wenn die Konsistenz des Teiges perfekt ist diesen noch weitere 10 Minuten auf niedrigster Stufe kneten lassen.
  • Anschließend die Schüssel mit einem feuchten Küchentuch abdecken und den Teig für 4 Stunden gehen lassen.
  • Nach der Gehzeit den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in drei gleich große Teile teilen.
  • Die einzelnen Teile zu Kugeln formen und abgedeckt nochmal für eine halbe Stunde auf der Arbeitsfläche gehen lassen.
  • Den Backofen auf 240 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • Die Teigkugeln zu Baguettes formen und diese am besten auf ein Baguette Blech legen. Hier gibt es eine Videoanleitung wie man Baguettes formt.
  • Wenn der Backofen vorgeheizt ist, die Baguetten mit einem scharfen Messer oder einem Bäckermesser drei- bis viermal schräg und tief anschneiden und dann direkt in den Backofen stellen. Auf den Backofenboden etwas Wasser gießen und den Backofen schnell schließen. Vorsicht: Verbrennungsgefahr!
  • Die Baguettes für 10 Minuten backen und dann die Tür des Backofens öffnen, damit der Dampf entweichen kann. Die Temperatur auf 200 °C reduzieren und die Baguette solange Weiterbacken bis sie eine schöne Bräune haben (ca. 20 - 30 Minuten).
  • Anschließend auf einem Gitter auskühlen lassen.
Keyword Baguette
Wie hat es euch gefallen?Lass uns wissen

Der Charme des Baguettes: Perfekt für jeden Anlass

Baguette, mit seiner knusprigen Kruste und zarten Krume, ist ein vielseitiger Begleiter für zahlreiche Anlässe. Ob bei einem ungezwungenen Picknick im Park, als elegante Beilage zu einem festlichen Dinner oder als Genussmoment zwischendurch – die zeitlose Eleganz dieses Brots passt zu jeder Gelegenheit. Die Zubereitung ist unkompliziert, und das Ergebnis spricht für sich, sodass Sie jederzeit den unwiderstehlichen Charme eines frischgebackenen Baguettes genießen können.

Schritt-für-Schritt zum perfekten Baguette:

Die Zubereitung beginnt mit der Zusammenführung der trockenen Zutaten, gefolgt von Zugabe des Wassers in einer Küchenmaschine. Der Teig wird sanft geknetet und dann für 4 Stunden zur Reife abgedeckt. Nach dieser Zeit wird der Teig in gleich große Portionen geteilt, zu Kugeln geformt und erneut gehen gelassen. Die Baguettes werden geformt, eingeschnitten und im vorgeheizten Ofen gebacken, um die einzigartige goldene Bräune und die aromatische Kruste zu erhalten.

Das Duft- und Geschmackserlebnis:

Einmal gebacken, verströmen die Baguettes einen verlockenden Duft, der die Sinne betört. Die knusprige Kruste gibt bei jedem Bissen nach und offenbart die weiche, luftige Krume im Inneren. Ein Genuss, der sich sowohl alleine als auch in Gesellschaft zelebrieren lässt. Ob frisch aus dem Ofen oder als Begleitung zu Ihren Lieblingsgerichten – das Baguette verkörpert die Essenz der französischen Bäckerei.

Erleben Sie die Kunst des Baguette-Backens und zaubern Sie mit diesem Rezept den unwiderstehlichen Flair der französischen Küche in Ihre eigene Küche. Lassen Sie sich von der Einfachheit und dem Genuss dieses zeitlosen Klassikers begeistern.