Überrasche deine Lieben mit einem beeindruckenden Backkunstwerk: Knoten Brötchen! Die einzigartige Knotentechnik verleiht diesen Brötchen nicht nur einen besonderen Look, sondern auch ein unvergleichliches Aroma. Mit unserem Rezept kannst du spielend leicht zehn köstliche Knoten Brötchen zaubern und deine Gäste mit diesem traditionellen Gebäck beeindrucken.

Knoten Brötchen

Du liebst es, deine Familie und Freunde mit leckeren Leckereien zu überraschen? Dann sind die Knoten Brötchen genau das Richtige für dich! Sie sind ein traditionelles Gebäck, das dank seiner einzigartigen Knotentechnik ein unvergleichliches Aroma entfaltet. Mit unserem Rezept kannst du ganz einfach deine eignen Knotenbrötchen zubereiten und so auf dem Tisch bei deinen Gästen für Staunen sorgen. 
Noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit 12 Stunden
Zubereitungszeit 4 Stunden
Gericht Brötchen, Hefeteigbrötchen, Weizenbrötchen
Portionen 10 Knoten Brötchen

Zutaten
  

Zutaten für 10 Brötchen:

    Vorteig:

    • 150 g kaltes Wasser
    • 150 g Weizenmehl Typ 550
    • 0,5 g frische Hefe eine erbsengroße Kugel

    Hauptteig:

    Zubereitung
     

    Am Vorabend:

    • Alle Zutaten für den Vorteig in eine kleine Schüssel geben und vermischen. Abgedeckt bei Raumtemperatur über Nacht stehen lassen.
      150 g kaltes Wasser, 150 g Weizenmehl, 0,5 g frische Hefe

    Am nächsten Tag:

    • Alles Zutaten für den Hauptteig in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Bei niedriger Stufe etwa 10 Minuten kneten. Anschließend eine Stunde gehen lassen.
      150 g Wasser, 300 g Vorteig, 30 g Roggenmehl, 320 g Weizenmehl, 20 g Paniermehl, 10 g Zucker, 10 g Butter, 10 g Salz, 5 g frische Hefe
    • Nun den Teig in zehn Teile zerteilen. Dafür am besten eine Waage verwenden. Die Teiglinge rund schleifen und dann etwa 10 Minuten entspannen lassen.
    • Dann jede einzelne Teigkugel unter den Handflächen jeweils rechts und links ein Drittel platt drücken und dann die beiden äußeren Drittel mit den Handflächen ausrollen. So entsteht eine „Kugel“ in der Mitte mit 2 Teigsträngen an den Seiten. Alles nochmal in Roggenmehl wälzen.
    • Die Seitenstränge nun über der Mitte überkreuzen und umeinander vorbeiführen, dann um 90 Grad nach unten führen und unten festdrücken. So entsteht oben die Schleife.
    • Die einzelnen Knotenbrötchen auf ein Backblech geben und abgedeckt nochmal die Stunde gehen lassen.
    • Den Backofen auf 230 °C Umluft vorheizen.
    • Das Backblech in den Ofen geben und gut Schwaden. Nach etwa fünf Minuten die Temperatur auf 210 °C reduzieren und anschließend ca. 15 Minuten backen bis sie an der Oberfläche schön braun sind.
    Keyword Backen, Brötchen, Hefeteig, Weizenbrötchen
    Wie hat es euch gefallen?Lass uns wissen

    Die Kunst der Knotenbrötchen

    Die Knoten Brötchen sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein Genuss für den Gaumen. Der Vorteig, der über Nacht bei Raumtemperatur ruht, entwickelt eine tiefe Geschmacksnote. Der Hauptteig, bestehend aus Weizenmehl, Roggenmehl, Paniermehl, Zucker, Butter und Salz, wird in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig geknetet und darf anschließend eine Stunde ruhen.

    Nach dem Ruhen wird der Teig in zehn gleichgroße Teile geteilt und zu glatten Kugeln geformt. Hier kommt die besondere Knotentechnik ins Spiel: Jede Kugel wird unter den Handflächen zu einer ovalen Form gedrückt, dann werden die äußeren Drittel mit den Handflächen ausgerollt, und schließlich entsteht durch Überkreuzen und Umeinanderführen eine kunstvolle Schleife.

    Backspaß mit Köstlichkeitsgarantie

    Die geformten Knotenbrötchen ruhen auf dem Backblech und entfalten während dieser Zeit ihre einzigartige Struktur. Der heiße Ofen wird auf 230 °C Umluft vorgeheizt, und die Brötchen dürfen sich in einem schwadenreichen Backraum entfalten. Durch geschicktes Temperaturmanagement entsteht die perfekte goldbraune Oberfläche, die auf eine optimale Backzeit von etwa 15 Minuten hinweist.

    Das Resultat: Köstliche Knoten Brötchen, die nicht nur fantastisch aussehen, sondern auch wunderbar schmecken. Verleihe deiner Backroutine mit diesem Rezept eine kreative Note und erfreue Familie und Freunde mit diesen einzigartigen Brötchen! 🥨✨ #KnotenBrötchen #Backkunst #Gebäckzauber