Grillbrote von der Plancha mit Frischkäse-Dattel-Dipp und Frühlingszwiebeln

Grillbrote sind eine perfekte Beilage für Dips, Pesto oder auch für Eintöpfe. Frisch von der Plancha schmecken sie einfach unheimlich lecker und das auch gerne mal „ohne alles“. Je nach Größe kann man sie als Teigtaschen oder Burgerbuns verwenden. Die Zubereitung ist kinderleicht, so dass man auch die Sonntagsbrötchen vom Bäcker durch frische, warme Grillbrote ersetzen kann.

Grillbrote

Grillbrote
Noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Teigruhezeit 30 Minuten
Gericht Grillbrot
Portionen 6 Brote

Schwierigkeitsgrad

Einfach
Küche Deutsch

Zutaten
  

Für die Grillbrote

  • 130 ml Wasser Zimmertemperatur
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 250 g Weizenmehl oder 50/50 mit Dinkelmehl
  • 1 TL Salz
  • etwas Öl zum Anbraten

Für den Dip

  • 1 Pck. Frischkäse ca. 175 g
  • 50 g Datteln
  • ½ Frühlingszwiebel
  • etwas grober Pfeffer

Zubereitung
 

  • Wasser, Trockenhefe und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen vermischen.
  • Mehl und Salz zugeben und mindestens 3 Minuten kräftig durchkneten.
  • Abgedeckt ruht der Teig nun 30 Minuten an einem warmen Ort.
  • In der Zwischenzeit wird der Dip zubereitet.
  • Die Datteln werden in grobe Stücke gehackt und mit dem Frischkäse in einen starken Mixer gegeben.
  • Die Frühlingszwiebel putzen, in Ringe schneiden und mit in den Mixbehälter geben.
  • Alles auf die gewünschte Stärke pürieren.
  • In eine Schüssel umfüllen und mit grobem Pfeffer abschmecken.
  • Die Römertopf Plancha im direkten Bereich auf dem Grill platzieren und auf ca. 250 Grad vorheizen.
  • Den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche nun in die gewünschte Größe der späteren Brote teilen.
  • Die einzelnen Kugeln mit den Händen leicht plattdrücken.
  • Die Plancha mit etwas Öl einstreichen und die Grillbrote darauf von allen Seiten ausbacken.
  • Ab und zu den Deckel schließen, so verringert sich die Garzeit.
  • Lauwarm schmecken die Grillbrote natürlich besonders gut.

Nährwerte

Calories: 220kcalCarbohydrates: 36gFat: 6g
Keyword Brot
Wie hat es euch gefallen?Lass uns wissen

Die perfekte Begleitung für jedes Grillfest

Grillbrote sind nicht nur eine köstliche Ergänzung zu jedem Grillfest, sondern auch unglaublich vielseitig. Sie können sie als Beilage zu Fleisch und Gemüse servieren oder als Basis für kreative Sandwich-Kreationen verwenden. Ihre knusprige Außenseite und das weiche, luftige Innere machen sie zu einem echten Highlight auf dem Esstisch. Egal, ob Sie Gäste bewirten oder einen gemütlichen Abend im Freien verbringen, diese Grillbrote werden sicherlich alle begeistern.

Einfach und schnell zubereitet

Die Zubereitung der Grillbrote ist kinderleicht und erfordert nur wenige Zutaten, die Sie wahrscheinlich schon zu Hause haben. Mit nur ein wenig Vorbereitungszeit und minimalem Aufwand können Sie frische, warme Brote direkt vom Grill genießen. Der Teig lässt sich leicht verarbeiten, und das Grillen auf der Plancha verleiht den Broten ein unvergleichliches Aroma. Auch wenn Sie keine große Erfahrung im Brotbacken haben, werden Sie mit diesem Rezept beeindruckende Ergebnisse erzielen.

Grillbrot

Variationsmöglichkeiten für jeden Geschmack

Ein weiterer Vorteil dieser Grillbrote ist ihre Vielseitigkeit in Bezug auf Geschmack und Zutaten. Sie können den Teig nach Belieben anpassen, zum Beispiel durch das Hinzufügen von Kräutern oder Gewürzen. Auch der Frischkäse-Dattel-Dip kann variiert werden: Versuchen Sie es mit verschiedenen Käsesorten oder ergänzen Sie den Dip mit Nüssen oder frischen Kräutern. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, und so können Sie jedes Mal neue Geschmackserlebnisse schaffen, die perfekt zu Ihren persönlichen Vorlieben passen.