Sonnengereifte Tomaten, aromatische Kräuter und knuspriges Baguette – diese Kombination bringt mediterranes Flair direkt in Ihre Küche. Mit unserem einfachen Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein köstliches Baguette, das perfekt zu einem gemütlichen Abendessen mit Freunden oder der Familie passt.

Mediterranes Baguette – vielfältig und lecker

Das mediterrane Baguette ist ein echtes Allroundtalent. Es kann pur genossen werden, als Beilage zu mediterranen Gerichten wie Pasta oder Salaten oder als Grundlage für leckere Sandwiches und Bruschetta.

Rezept: Mediterranes Baguette

Vorbereitungszeit 1 Stunde 45 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gericht Baguette, Hefeteigbrot
Portionen 2 Baguettes
Küche Mediterran

Zusätzliches Zubehör

Zutaten
  

  • 150 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 160 g grüne Oliven abgetropft
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 10 g Hefe
  • 500 g Weizenmehl z.B. Baguettemehl oder 550er
  • 10 g Salz
  • 2 EL gemischte Kräuter

Zubereitung
 

  • Die getrockneten Tomaten und die Oliven in Scheiben schneiden.
    150 g getrocknete Tomaten in Öl, 160 g grüne Oliven
  • Die Hefe im Wasser auflösen.
    250 ml lauwarmes Wasser, 10 g Hefe
  • Das Mehl in eine Rührschüssel geben. Unter Rühren nach und nach das Wasser hinzufügen bis es vollständig eingearbeitet ist.
    500 g Weizenmehl
  • Anschließend die Tomaten sowie die Oliven hinzufügen und einarbeiten.
  • Zum Schluss noch das Salz und die gemischten Kräuter zum Teig geben und diesen weiter 5 Minuten kneten lassen.
    10 g Salz, 2 EL gemischte Kräuter
  • Den Teig abgedeckt für etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Dann den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze mit dem Baguettebäcker vorheizen.
  • Den aufgegangenen Teig in zwei Teile teilen und diese auf einer leichte bemehlten Arbeitsfläche zu 2 Baguettes formen. Unter einem Trockentuch für weitere 30 Minuten gehen lassen.
  • Nach der Gehzeit die Baguetten mit etwas Mehl bestäuben und dann auf den Baguettebäcker befördern. Die Wasserrinne mit kochendem Wasser füllen und die Baguettes für 10 Minuten backen bis das Wasser verdampft ist. Die Temperatur auf 180 °C reduzieren und die Baguettes weitere 15 Minuten fertig backen.
  • Auf einem Gitter abkühlen lassen und dann z.B. als Grillbeilage verwenden.
Keyword Backen, Baguette, Brot backen, Hefeteig
Wie hat es euch gefallen?Lass uns wissen

Urlaubsfeeling auf dem Teller

Das mediterrane Baguette ist ein Genuss für alle Sinne. Es überzeugt nicht nur durch seinen köstlichen Geschmack, sondern auch durch seine ansprechende Optik. Die goldbraune Kruste, die aromatischen Kräuter und die bunten Tomaten und Oliven machen dieses Baguette zu einem echten Hingucker.

Mit einem mediterranen Baguette holen Sie sich ein Stück Urlaubsfeeling nach Hause. Lassen Sie sich von dem Duft frischer Kräuter und sonnenverwöhnter Tomaten verzaubern und genießen Sie ein köstliches Stück mediterrane Lebensart.

Unser Rezept für ein mediterranes Baguette ist einfach zu befolgen und gelingt auch Backanfängern. In wenigen Minuten zaubern Sie ein köstliches Brot, das Ihre Familie und Freunde begeistern wird.