Taucht ein in das unwiderstehliche Flair Italiens mit unserem Ciabatta-Rezept! Stellt euch vor, ihr schlendert an einem sonnigen Tag durch die malerischen Straßen Italiens und kostet zwischendurch von einem frischen Ciabatta – genau dieses Genusserlebnis möchten wir mit euch teilen. Entdeckt mit uns die Kunst der italienischen Küche, vereint feinste Aromen und probiert das ultimative Ciabatta-Rezept aus! Mit nur 20 Minuten Zubereitungszeit und einer Vorbereitungszeit von 4 Stunden 30 Minuten könnt ihr euch auf authentischen Genuss freuen.

Ciabatta

Das beste Ciabatta Rezept
Kennt ihr das Gef├╝hl an einem sonnigen Tag in Italien unterwegs zu sein und zwischendurch auf dem Weg zu einer Sehensw├╝rdigkeit eine k├Âstliche Ciabatta zu genie├čen? In diesem Beitrag m├Âchten wir mit euch unser Rezept f├╝r Ciabatta teilen. Lasst uns gemeinsam die italienische K├╝che entdecken, feinste Aromen kombinieren und das beste Ciabatta Rezept ausprobieren!
Noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit 4 Stunden 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Ciabatta, Hefeteigbrot, Weizenbrot
Portionen 2 Ciabatta

Zus├Ątzliches Zubeh├Âr

Zutaten
  

  • 450 g Weizenmehl Typ 550 oder Typ 00
  • 275 g lauwarmes Wasser
  • 6 g Salz
  • 7 g frische Hefe
  • 10 ml Oliven├Âl

Zubereitung
 

  • Die Hefe im lauwarmen Wasser aufl├Âsen.
  • Das Mehl zusammen mit dem Oliven├Âl in eine Sch├╝ssel geben.
  • 3/4 des Wassers unter R├╝hren in die Sch├╝ssel gie├čen. Den Rest nach und nach einarbeiten lassen. Wenn das Wasser eingearbeitet ist den Teig noch weitere 10 Minuten durchkneten.
  • Anschlie├čend die Schl├╝ssel abdecken und den Teig 45 Minuten gehen lassen. Dann von allen Seiten nach innen falten und erneut abdecken. Dieses dreimal im Abstand von 45 Minuten wiederholen.
  • Den Teig dann auf eine bemehlte Arbeitsfl├Ąche st├╝rzen, mit einer Teigkarte in zwei St├╝cke teilen und grob in Form bringen. Das Leinentuch etwas bemehlen und die Teige darauf legen.
  • Den Backofen auf 230 ┬░C vorheizen. Wenn er vorgeheizt ist die Ciabatta auf ein mit Backpapier abgedecktes Backblech geben und diese mit viel Dampf in den Backofen schieben.
  • Nach 10 Minuten den Dampf entweichen lassen und die Temperatur auf 200 ┬░C reduzieren. F├╝r weitere 10-15 Minuten backen.
Keyword Ciabatta
Wie hat es euch gefallen?Lass uns wissen

Der Zauber von Ciabatta:

Ciabatta, das luftige Hefeteigbrot aus Italien, erobert mit seiner charakteristischen Kruste und weichen Krume die Herzen von Brotliebhabern weltweit. Die Grundzutaten – Weizenmehl, lauwarmes Wasser, Salz, frische Hefe und Olivenöl – verschmelzen zu einem Teig, der durch mehrfaches Falten und Ruhen seine einzigartige Textur erhält. Dieser Prozess verleiht dem Ciabatta seine lockere Struktur und köstliche Geschmacksnuancen. Die Wahl des richtigen Mehls, die Temperaturführung und die Dampfentwicklung im Backofen sind entscheidend für das Gelingen dieses italienischen Klassikers.