Taucht ein in das unwiderstehliche Flair Italiens mit unserem Ciabatta-Rezept! Stellt euch vor, ihr schlendert an einem sonnigen Tag durch die malerischen Stra├čen Italiens und kostet zwischendurch von einem frischen Ciabatta ÔÇô genau dieses Genusserlebnis m├Âchten wir mit euch teilen. Entdeckt mit uns die Kunst der italienischen K├╝che, vereint feinste Aromen und probiert das ultimative Ciabatta-Rezept aus! Mit nur 20 Minuten Zubereitungszeit und einer Vorbereitungszeit von 4 Stunden 30 Minuten k├Ânnt ihr euch auf authentischen Genuss freuen.

Das beste Ciabatta Rezept

Ciabatta

Kennt ihr das Gef├╝hl an einem sonnigen Tag in Italien unterwegs zu sein und zwischendurch auf dem Weg zu einer Sehensw├╝rdigkeit eine k├Âstliche Ciabatta zu genie├čen? In diesem Beitrag m├Âchten wir mit euch unser Rezept f├╝r Ciabatta teilen. Lasst uns gemeinsam die italienische K├╝che entdecken, feinste Aromen kombinieren und das beste Ciabatta Rezept ausprobieren!
Vorbereitungszeit 4 Stunden 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Ciabatta, Hefeteigbrot, Weizenbrot
Portionen 2 Ciabatta

Zus├Ątzliches Zubeh├Âr

Zutaten
  

  • 450 g Weizenmehl Typ 550 oder Typ 00
  • 275 g lauwarmes Wasser
  • 6 g Salz
  • 7 g frische Hefe
  • 10 ml Oliven├Âl

Zubereitung
 

  • Die Hefe im lauwarmen Wasser aufl├Âsen.
  • Das Mehl zusammen mit dem Oliven├Âl in eine Sch├╝ssel geben.
  • 3/4 des Wassers unter R├╝hren in die Sch├╝ssel gie├čen. Den Rest nach und nach einarbeiten lassen. Wenn das Wasser eingearbeitet ist den Teig noch weitere 10 Minuten durchkneten.
  • Anschlie├čend die Schl├╝ssel abdecken und den Teig 45 Minuten gehen lassen. Dann von allen Seiten nach innen falten und erneut abdecken. Dieses dreimal im Abstand von 45 Minuten wiederholen.
  • Den Teig dann auf eine bemehlte Arbeitsfl├Ąche st├╝rzen, mit einer Teigkarte in zwei St├╝cke teilen und grob in Form bringen. Das Leinentuch etwas bemehlen und die Teige darauf legen.
  • Den Backofen auf 230 ┬░C vorheizen. Wenn er vorgeheizt ist die Ciabatta auf ein mit Backpapier abgedecktes Backblech geben und diese mit viel Dampf in den Backofen schieben.
  • Nach 10 Minuten den Dampf entweichen lassen und die Temperatur auf 200 ┬░C reduzieren. F├╝r weitere 10-15 Minuten backen.
Keyword Ciabatta
Wie hat es euch gefallen?Lass uns wissen

Der Zauber von Ciabatta:

Ciabatta, das luftige Hefeteigbrot aus Italien, erobert mit seiner charakteristischen Kruste und weichen Krume die Herzen von Brotliebhabern weltweit. Die Grundzutaten ÔÇô Weizenmehl, lauwarmes Wasser, Salz, frische Hefe und Oliven├Âl ÔÇô verschmelzen zu einem Teig, der durch mehrfaches Falten und Ruhen seine einzigartige Textur erh├Ąlt. Dieser Prozess verleiht dem Ciabatta seine lockere Struktur und k├Âstliche Geschmacksnuancen. Die Wahl des richtigen Mehls, die Temperaturf├╝hrung und die Dampfentwicklung im Backofen sind entscheidend f├╝r das Gelingen dieses italienischen Klassikers.