Stellen Sie sich vor: Der Duft von frischen Zitronen und geschmolzener Butter durchzieht Ihr Zuhause, während ein goldbrauner Kuchen im Ofen langsam seine perfekte Konsistenz erreicht. Die Sonne scheint durch das Küchenfenster und taucht den Raum in ein warmes Licht. Es ist ein Moment purer Freude, der nur durch das Backen eines Zitronen-Butter-Kuchens geschaffen werden kann.

Zitronen-Butter-Kuchen Rezept

Noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 22 Minuten
Backzeit 50 Minuten
Gericht Kuchen
Portionen 4 Personen

Schwierigkeitsgrad

Einfach
Küche Deutsch

Zutaten
  

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Saft und Schale von 2 Zitronen
  • 100 ml Milch

Zubereitung
 

  • Butter und Zucker schaumig schlagen: Die Butter sollte Zimmertemperatur haben, damit sie sich gut mit dem Zucker verbinden lässt.
  • Eier einzeln hinzufügen: Die Eier nach und nach unter die Butter-Zucker-Mischung rühren, bis eine glatte Masse entsteht.
  • Mehl und Backpulver mischen: Das Mehl und Backpulver vermengen und abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren.
  • Zitronensaft und -schale hinzufügen: Zum Schluss den Zitronensaft und die Zitronenschale unterheben.
  • Backen: Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und bei 180°C etwa 50 Minuten backen.

Nährwerte

Kalorien: 764kcalKohlenhydrate: 164gEiweiß: 11gFett: 7gGesättigtes Fett: 3gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 2gTransfette: 0.2gCholesterol: 167mgNatrium: 585mgKalium: 145mgBallaststoffe: 2gZucker: 81gVitamin A: 279IUVitamin C: 4mgKalzium: 331mgEisen: 6mg
Keyword Backen, Kuchen
Wie hat es euch gefallen?Lass uns wissen

Die Magie der Zitronen

Zitronen sind nicht nur erfrischend und belebend, sondern verleihen jedem Gebäck eine unvergleichliche Frische. Ihre natürliche Säure balanciert die Süße des Kuchens aus und sorgt für ein aufregendes Geschmackserlebnis. Der erste Bissen eines Zitronen-Butter-Kuchens ist wie ein Sprung in einen klaren Gebirgsbach: erfrischend, belebend und einfach unvergesslich.

Butter – Die Seele des Kuchens

Butter ist das Herzstück dieses Kuchens. Sie sorgt für eine reichhaltige, samtige Textur, die bei jedem Bissen auf der Zunge zergeht. Butter verleiht dem Kuchen nicht nur Geschmack, sondern auch eine unübertroffene Feuchtigkeit und Zartheit. Jeder Bissen ist ein Genuss, der sich fast schon luxuriös anfühlt.

Einfachheit trifft Eleganz

Ein Zitronen-Butter-Kuchen ist nicht nur lecker, sondern auch einfach zuzubereiten. Mit wenigen, hochwertigen Zutaten kann jeder – egal ob Backanfänger oder erfahrener Konditor – ein kleines Meisterwerk schaffen. Die Kombination aus Zitrone und Butter ist zeitlos und wird immer wieder für Begeisterung sorgen.

Vielseitigkeit in Perfektion
Dieser Kuchen ist perfekt für jede Gelegenheit. Ob als Nachspeise nach einem gemütlichen Abendessen, als Highlight auf einer Kaffeetafel oder einfach als kleine Belohnung an einem grauen Nachmittag – der Zitronen-Butter-Kuchen passt immer. Seine Leichtigkeit und Frische machen ihn zu einem idealen Begleiter für warme Sommertage, während seine buttrige Note auch an kühlen Winterabenden für Wohlbehagen sorgt.

Der ultimative Genussmoment
Das Beste an einem Zitronen-Butter-Kuchen ist jedoch der Genussmoment, den er bietet. Ein Moment der Ruhe, in dem man sich zurücklehnen, die Augen schließen und einfach nur genießen kann. Der Geschmack der Zitrone weckt die Sinne, die Butter umschmeichelt den Gaumen und man fühlt sich für einen Augenblick in eine Welt des puren Glücks versetzt.

Zitronen-Butter-Kuchen ist mehr als nur ein einfaches Gebäck

Er ist eine Einladung, die kleinen Freuden des Lebens zu feiern und sich selbst etwas Gutes zu tun. Also, worauf warten Sie noch? Tauchen Sie ein in die Welt der Aromen und backen Sie diesen wundervollen Kuchen. Sie werden es nicht bereuen!

Entdecken Sie die Magie des Zitronen-Butter-Kuchens und lassen Sie sich von seinem unvergleichlichen Geschmack verzaubern. Es ist Zeit, den Ofen vorzuheizen und die Sinne zu verwöhnen!